GIT Award

GIT SECURITY AWARD 2020 Finalist

Jetzt gehts aber los! Nur kurz nach der Nominierung unses Alarmsystems ADVANCED-Proline für den #Protectoraward ist jetzt auch unser Funkschließzylinder für das Alarmsystem #ADVANCEDProline im #Finale beim #GITAward 2020.
►►Vertreter von BHE, TÜV, VDMA, ZVEI, Integratoren und Anwendern haben entschieden – und als FINALIST zur Wahl für den GIT SICHERHEIT AWARD 2020 nominiert!  Ab dem 01. Juni 2019 kann abgestimmt werden. Jeder Teilnehmer nimmt automatisch an der Verlosung einer hochwertigen Spiegelreflexkamera teil.

Zeiterfassung mit Anbindung an die ADVANCED Proline

Den Medienberichten zufolge wird in Deutschland für Betriebe eine Zeiterfassung verpflichtend eingeführt.

Mit der Lösung von ELOCK2 kann einfach und kostengünstige eine Kombination aus Zutrittskontrolle und Zeiterfassung realisiert werden.

Die Kombination zwischen Funk-Schließzylinder für das Scharf-/Unscharfschalten des ADVANCED Proline Sicherheitssystems und Zeiterfassungsterminal stellt eine funktionelle und sichere Möglichkeit für die Relisierung vom kleinen Filialbetrieb bis hin zu Betrieben mit zahlreichen Mitarbeitern dar.

Die zusätzliche Integration der Videoüberwachung ist für die Gesamtlösung das Tüpfelchen auf dem >> i <<.

Alarmanlagenvergleich

Das ADVANCED-Alarmsystem von Silentron stellt auch im Vergleich der Leistungsdaten seine Stärke unter Beweis. Dies resultiert nicht zuletzt auch aus der Erfahrung, welche der Hersteller Silentron seit 1978 mit Funk-Alarmsytemen gesammelt hat.

Dabei lohnt sich der Blick auf die Art und Funktionsweise der Melder. Fremd-Magnetfeldüberwachung und abdecküberwachte Funkmelder zeichnen die Anlage gegen über anderen Systemen zusätzlich aus.

Einzigartig – und durchaus beachtenswert ist auch das Kommunikationsmodul zur Anbindung des ELOCK2 Zutrittskontrollsystems, durch das die rein funkbasierte Anbindung möglich ist. Dadurch erstreckt sich der Umfang des Sicherheitssystems von Alarm- und Gefahrenmeldern über Videoüberwachung bis hin zur Integration von mechatronischen Komponenten, welche wie auch schon das ELOCK2 Kommunikationsmodul in Kooperation mit ProViAlarm entstanden sind.

Vergleich von Funk-Alarmanlagen mit der Silenya ADVANCED Proline

Vergleichsübersicht über Eigenschaften von professionellen Alarmsystemen nach der Norm 50131 Grad2
EigenschaftADVANCED
Proline
Jablotron
JA-100
Telenot
Compact
Easy
Daitem
D22
Daitem
D18
ABUS
Secvest
Lupus
XT3
Konformität der Europäische NormEN 50131
Grad 2
EN 50131
Grad 2
EN 50131
Grad 2
EN 50131
Grad 2
EN 50131
Grad 2
EN 50131
Grad 2
EN 50131
Grad 2
KFW Förderung möglichJaJaJaJaJaJaJa
Anzahl der Sicherungsbereiche616132, 4, 8
(je nach Typ)
42
Funkfrequenzen433MHz +
868 MHz
868MHZ433MHz433MHz +
868 MHz
433MHz +
868 MHz
868MHz868MHz
alle Komponenten über Zentrale konfigurierbarjaneinneinneinneinneinnein
einlernbare Funkmelder991201002020,40,80
(je nach Typ)
482x 80
Einbindung mechatronischer System-
komponenten
janeinneinneinneinjanein
An Anlage direkt anzeigbare Kameras4------
Klartext Bedienteilja
(Zentrale/Funk)
jaja
(Zentrale/Funk)
neinja
(Funk)
ja
(Zentrale/Funk)
nein
FarbTouch-BedienteilZentrale/abgesetzt-Zentrale----
Systemeigener Funk-Schließzylinder/
Funkreichweite
Ja /
35m
-Ja /
5m
----
Sprachausgabe
Zentrale/Sirene
ja/janein/neinneinnein/janein/jaja/neinnein/nein
Onboard-/modulare Funk- Ausgänge2 /
32 Funk
-/
32
- /
16 verdrahtet
--4 /
32 Funk
1 /
40 Zigbee

© 2019 Vergleichsdaten der Tabelle basieren auf Recherche mit Stand vom Mai 2019 durch ProViAlarm. Trotz gründlicher Recherche ist für die Vollständigkeit der Angaben und deren Richtigkeit eine Haftung ausgeschlossen.